Evangelische Schule Steglitz

Englisch als erste Fremdsprache

Ein kurzes Video zum handlungsorientierten Englischunterricht an unserer Schule.

Biokunststoffslam

Sicher wisst ihr nicht,
was Biokunststoff ist.
Das ist nämlich
überhaupt nicht dämlich
Denn das Bio-Zeug ist besser abbaubar,
da freuen sich alle, die ganze Schar.
Bio-Kunststoffe sind ein guter Ersatz
für das Plastik, was für ein Schatz!
(Slam, Projekttage 2019, Klasse 6/7)

Kunstunterricht

Grund 10

Religionsunterricht ist ein ordentliches Unterrichtsfach und muss nicht zusätzlich gewählt werden. Ethik entfällt.

Schülerstimme 3

Grund 4

Schönes Gebäude, tolles Gelände, gute Ausstattung. Alles ist sauber und gepflegt.

Schülerstimme 5

Wahlpflichtfach MNA

Willkommen im Raum des MNA-Unterrichts. Der Name sagt bereits einiges über die Inhalte aus. Das „Mathematische – Naturwissenschaftliche – Arbeiten“ wird hier groß geschrieben. MNA ist eines von drei Wahlpflichtfächern die unsere Schule in der SEK I anbietet.
Das Fach vereint biologische, geologische, physikalische, mathematische sowie chemische Inhalte. Wir befassen uns mit dem Fliegen, unserem Sonnensystem, Gleichmäßigkeiten in Natur und Technik, der Entwicklung einer Stadt (inklusive Planung und Bau oder Zeichnung), unserem Boden, der Luft sowie dem Wasser, Feuer, Umweltverschmutzung, Klimawandel, Forschung, Brückenmodellbau inklusive Berechnung der Tragkraft, Müllrecycling und vielem mehr. Es werden selbstverständlich auch Ausflüge gemacht, Versuchsreihen durchgeführt sowie experimentiert.
Sollten diese Zeilen Euch inspiriert haben, so freuen wir uns darauf, euch in den nächsten Jahren zur Seite zu stehen.
Viele Grüße
Das MNA Team

Grund 3

Wir haben langjährige Erfahrungen mit dem Dualen Lernen (Modul e.V., Berufsorientierung, Begegnung von Jung und Alt). In jeder Klassenstufe gibt es Praktika. Mehr dazu erfahren Sie, wenn Sie hier in den Keller gehen. Der Werkraum, die Schülerbücherei und der Musikkeller warten auf Sie.

Die 1. Fremdsprache

Bei uns können Kinder mit der 1. Fremdsprache Englisch oder Französisch diese ab Klasse 7 weiterlernen. Videos unseres handlungsorientierten Fremdsprachenunterrichts finden Sie im Französischraum hier im EG.

Grund 6

Wir bauen eine gymnasiale Oberstufe auf. Alle, die jetzt mit der 7. Klasse anfangen, können bei uns das Abitur machen. Schauen Sie sich bitte auf der Infotafel im EG unseren Flyer zur Oberstufe an.

Ein herzliches Willkommen

Grund 2

Angenehme Atmosphäre, angenehmer Umgangston. Die Schule ist gewaltfrei.

Wahlpflichtfächer

Genaue Informationen zu den Wahlpflichfächern erhalten Sie im MNA Raum, in der Aula und im Französischraum.

Grund 1

Wir sind eine kleine überschaubare Schule – Wir kennen jeden Schüler. Die Schüler kennen sich untereinander. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass große Schulen eher große Probleme machen.

Grund 8 - LAuF Lernen - Arbeiten und Forschen

Zur Stärkung der Eigenverantwortung und des selbstständigen Lernens gibt es das 2-stündige Unterrichtsfach LAuF (Lernen, Arbeiten und Forschen). Es ist ein fächerübergreifendes Fach, in dem sich, innerhalb der vier Jahre in der Mittelstufe, mit unterschiedlichen Themen auf ganz unterschiedliche Art und Weise angenähert wird. Hier wird Theorie mit Praxis verknüpft. Als fertige Produkte entstehen Modelle, Präsentationen, Portfolios und vieles mehr.

Grund 9

Neben unserem Berufspraktikum gibt es auch Praktika, die im sozialen Kontext stehen und z.B. vom Fach Religion begleitet werden. So wird in der 8. Klasse ein Praktikum "Jung und Alt" durchgeführt: 8 Wochen besucht jeder Schüler und jede Schülerin einen älteren Menschen und verbringt Zeit mit ihm. Alle Praktika sollen in der Oberstufe durch eine Herausforderung in der 11. Klasse weiter geführt werden. Lesen Sie unsere Informationen zur Oberstufe, die in der Infowand hinterlegt sind.

Grund 7

Wir bieten Englisch und Französisch als 1. Fremdsprache an.

Schülerstimme 4

.[.. da hör ich mal rein](https://youtu.be/KQkDrGa6EWQ?rel=0)

Physik

Die Physik an dieser Schule wird beherrscht von denselben Gesetzen, die auch an allen anderen Schulen gelten. Dabei beginnt sie einfach mit Klasse Acht und endet differenziert in der Zehnten.

Abenteuerfahrt

Jedes Jahr können sich Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen für die Abenteuerfahrt zu Beginn der 10. Klasse bewerben. Dort gilt es selbst organisiert und weitestgehend ohne Geld einige Tage und Nächte zu bestehen. Dabei seinem Ziel näherkommen: zu Fuß, per Fahrrad oder irgendwie auf dem Wasser.

Wie funktioniert unsere Schule?

Viele weitere Informationen zur Schule und deren Konzept gibt es in einem Podcast von Frau Kettner in der Aula. Dort endet normalerweise unser Tag der offenen Tür mit einer Informationsveranstaltung. Einige Punkte, warum ihr/Sie unsere Schule wählen solltet/sollten, findet ihr/Sie aber auch immer mal wieder im Gebäude versteckt. Viel Spaß beim virtuellen Rundgang.

Oberschule bis zum Abitur

[Die Planung für die SEK 2 ist schon in vollem Gang. ](https://www.ev-schule-steglitz.de/fileadmin/Steglitz/2020/Flyer_SEK2.JPG)

Schülerstimme

Informationen von Frau Kettner

Hören Sie und lesen Sie die wichtigsten Informationen zu unserer Schule!

Unser Schulträger

[Evangelische Schulstiftung in der EKBO](https://www.schulstiftung-ekbo.de/news/)

Französisch als 1. Fremdsprache

Unser Französischunterricht ist handlungsorientiert und vielfältig.

Grund 11

Differenzierung „Fördern und Fordern“ (innere Differenzierung, äußere Differenzierung durch freiwillige und verpflichtende Kurse, z.B. Konversationskurs Englisch u.ä.) Keiner wird „hängen gelassen“ Leistungsstarke Schüler bekommen Hilfe um mehr zu erreichen; schwache Schüler erhalten Hilfe und Unterstützung.

Schülerstimme 1

Grund 12

Wir haben eine deutlich geringere Klassenfrequenz als an den Gymnasien.

WAT

In unserem Werkraum, der von der Grundschule und Oberschule genutzt wird, wird im Teilungsunterricht des WAT-Unterrichts in den 7. Klassen gesägt, geschraubt und geleimt. Was es sonst noch alles mit dem WAT-Unterricht auf sich hat, können Sie in den Videos sehen, die hier und hinter einem weiteren Punkt versteckt sind. Viel Spaß dabei!

Herzlich willkommen in unserer Schülerbücherei!

Hier können Schülerinnen und Schüler der 1. bis 10. Klasse in den großen Pausen stöbern und aktuelle Kinder- und Jugendbücher ausleihen.

Mensa

Hier wird das Mittagessen eingenommen. Schüler aller Jahrgänge können sich bei unserem Caterer anmelden und ein warmes Mittagessen zu sich nehmen. Es gibt eine Salatbar und zwei Gerichte zur Auswahl.

Sportunterricht und Sportkurse

Willkommen in unserer virtuellen Sportarena!



Arena deshalb, weil wir nicht nur unsere kleine aber gut ausgestattete Halle nutzen, sondern auch viele ausgelagerte Sportangebote haben. In den 3. und 7. Klassen bieten wir als dritte Sportstunde Schwimmen an und nutzen die Schwimmstätten in der Finkensteinalle und am Sachsendamm. In den 6., 8. und 9ten Klassen haben wir die dritte Sportstunde in einen meist zweiwöchig (nachmittags) stattfindenden Sportwahlkurs aufgeteilt. Hier können sich die SchülerInnen eine von ungefähr 10 angebotenen Sportarten auswählen, die dann jedes Halbjahr gewechselt werden. Eine Ausnahme ist unsere Skifahrt (leider nur außerhalb von Corona möglich), die ein halbes Jahr als Konditions-, Koordinations- sowie Kennenlernkurs angeboten wird. Im zweiten Halbjahr findet dann die Fahrt als Block statt und wir mieten uns in eine gemütliche Berghütte ein. Das weitere Sportkursangebot ist breitgefächert und sollte für jeden Geschmack etwas bereithalten. Vom Tanzen,

Grund 5

Der langsamere und stressfreiere Weg zum Abitur ist oft erfolgreicher. Bereits jetzt gehen mehr als 80% unserer Schüler nach dem MSA auf weiterführende Schulen.

Chemie

Schon in der Grundschule zu den Projekttagen „Nachhaltigkeit“ begann unsere Beschäftigung mit den Möglichkeiten der Vermeidung von Kunststoffen, mit Efeu-Seifen und bunten Stärke-Folien. Das Thema Kunststoffe und ihre Nachhaltigkeit wird neben Farbstoffen, ganz großen Molekülen in unserem Körper und der Frage nach der größten „Unordnung“ in der physikalischen Chemie unsere künftige Oberstufe im Fach Chemie bereichern. Viele spannende Experimente kann man mit Chemie erklären und in der Mittelstufe bereits lernen, wie man sie sinnvoll protokolliert und welche Ordnung in all die Stoffe zu bringen ist, die uns umgeben und in uns sind, sodass man den Schülern aus Klassen 6 und 7, die hier so prima „slammen“ dann als Abiturient schon richtig professionell antworten kann auf die Frage nach den Biokunststoffen der Zukunft. Den Slam können Sie im Nachbarpunkt lesen!

Theater

Herzlich Willkommen zu unserem Wahlpflichtfach Theater. Hier wird Theater gespielt und Filme werden gedreht, eigene Stücke geschrieben und auch Theatertheorie unterrichtet. Die unten zu sehenden kleinen Sequenzen zeigen einen kleinen Einblick in eine Produktion der 8. Klasse. Diese wurde aus Corona Gründen kurz in den Stadtpark verlegt und aus einem geplanten Theaterstück wird nun ein Film.

Verwaltungsbereich

Hier sehen Sie unseren Bereich der Schulleitung und auch die Tür zum Lehrerzimmer!

Willkommen in unserem Musikkeller

Der Musikunterricht für die Klassen 7-10 findet an unserer Schule im Teilungsunterricht statt. Im Zentrum des Unterrichts steht das gemeinsame Musizieren. In der 7. Klasse lernen alle Schüler/innen Grundlagen des Schlagzeug-, Gitarren- und Keyboardspiels. Wir spielen Musik aus den aktuellen Charts, aber auch klassische Stücke, die wir im Unterricht behandeln (z.b. von, Beethoven und Roff). Am Ende des Schuljahres gibt es jedes Jahr ein großes Muskfest, an dem alle Klassen der Oberschule mitwirken.

Stimmen unserer Schülerinnen und Schüler

Immer, wenn Sie in den Fluren grüne Kreise erkennen, werden Schüler oder Schülerinnen Ihnen erzählen, was sie an dieser Schule gut finden.

Andachten

Innerhalb unseres Religionsunterrichtes werden in den verschiedenen Klassenstufen Andachten erarbeitet und ca alle drei Wochen hier in der Aula miteinander gefeiert.Schauen Sie sich einen kurzen Ausschnitt aus einer Andacht an. Auch wenn sie, Corona bedingt, nicht hier in der Aula stattgefunden hat.

Schülerstimme 2

Schüleraustausch mit Greijdanus

Wir haben eine evangelische Partnerschule in den Niederlanden. Diese kommt uns mit ca 80 Schüler*innen, in der Regel 1x im Jahr, besuchen. Die Schüler*innen verbringen einen Tag in unseren 1. bis 10. Klassen. Zum Abschluss gibt es ein großes Grillfest auf dem Schulhof für alle ISS Schüler*innen. Außerdem findet ein einwöchiger Austausch mit ca. 10 Schüler*innen nach und von Hardenberg statt.

Schulcafe

[Hier gibts Lekkeres für alle die an der Schule ihre Zeit vebringen!](https://www.schulverein.berlin/schulcafe/)

Schulküche

Hier werden viele unserer leckeren Brötchen, Brezeln und Croissants für Caféteria zubereitet, und im WAT Unterricht wird zum Thema "Gesunde Ernährung" hier gemeinsam gekocht. Auch Plätzchen für die Weihnachtszeit können hier gebacken werden.