Evangelische Schule Schönefeld

Herzlich Willkommen in der Ev. Schule Schönefeld Gymnasium!

Die Stimme unserer SchülerInnen

Immer, wenn Sie dieses Zeichen in unserem Schulgebäude finden, erzählen unsere Schülerinnen und Schüler von ihren Erfahrungen an unserer Schule.

Unsere Mensa

In unserer Mensa kann jeder täglich warme und kalte Speisen zu sich nehmen. Belegte Brötchen, Pizza, Sandwiches und frisch gekochtes Mittagessen - selbst Getränke oder ein süßer Snack für zwischendurch sind verfügbar.

Unser DS-Raum

Unser DS-Raum (Darstellendes Spiel) bietet genügend Raum, um der Kreativität freien Lauf zu lassen. Häufig kommt hier die Band, der Chor oder Klassen im regülären Musikunterricht mit Instrumenten zusammen. Doch auch alle anderen können diesen Raum nutzen, z.B. zum Inszenieren einer Podiumsdiskussion, Durchführen von Workshops und ähnlichem. 

Medienbildung & Informatik

Unser Medienraum ist mit Computern für eine Klasse ausgestattet, in dem die Fächer Medienbildung und Informatik (als Wahlpflichtfach ab Klasse 9 möglich) unterrichtet werden. Dabei geht es vor allem um die Vermittlung von Kompetenzen, die für unsere SchülerInnen im Alltag eine große Rolle spielen, wie z.B. Problemlösen und logisch strukturiertes Denken (Informatik) sowie der Umgang mit Informationen und Medien (Medienbildung).

Inhalte des Fachs Medienbildung

Informieren und Recherchieren, Kommunizieren im Netz, Rechner und Netze, Daten und Internet, Datenschutz und Datensicherheit, Scratch, Arbeiten mit Microsoft Word, Powerpoint und Excel

Inhalte des Fachs Informatik

Datenbanken, Algorithmen, Programmieren mit Java, logische Schaltungen, Informatik und Gesellschaft, Datensicherheit, Rechnerarchitektur, formale Sprache und Grammatik, und Automaten

Unser Lehrerzimmer

Für die meisten unserer Lehrkräfte ist das Lehrerzimmer „die Zentrale“ des Schulgebäudes, da es zwei wichtige Bereiche des Lehreralltags zusammenführt: zum einen bietet der Aufenthaltsbereich die Möglichkeit, in Pausen und Freistunden zur Ruhe zu kommen, Essen zu kochen und zu verzehren, und mit KollegInnen ins Gespräch zu kommen. Für den weiteren Schulalltag kann man hier sehr gut auftanken. Zum anderen verbirgt sich hinter der Tür der Arbeitsbereich, in dem die Lehrkräfte ihre Schreibtische und Arbeitsplätze haben, um hier Unterricht vor- und nachzubereiten.

Unsere Bibliothek

Bis vor kurzem diente die Bibliothek als erweiterter Medienraum, in dem (ähnlich wie im Informatikraum) feste Computer installiert waren. Mit der voranschreitenden Digitalisierung nutzen unsere SchülerInnen nun ihre eigenen Geräte, wenn die Bibliothek für Arbeitsphasen genutzt werden. Die Regale sind vor allem mit Fachliteratur gefüllt, doch der Bereich der Belletristik wird stetig erweitert. Damit wollen wir unseren SchülerInnen ermöglichen, Bücher und andere Literatur auszuleihen bzw. in den Pausenzeiten zu lesen.

Unsere Teilungsräume

Zwischen jeweils zwei Klassenräumen befindet sich ein Teilungsraum. Hier werden in den Schränken fachbereichsbezogene Lehrwerke und Lernmittel aufbewahrt. Außerdem bieten sie geeigneten Raum, um Gruppen- und Projektarbeit im Unterricht durchzuführen.

Die Ausstattung unserer Klassenräume

Die Ausstattung unserer Klassenräume Jeder Klassenraum verfügt über eine hochwertige (technische) Ausstattung, um qualitativ guten Unterricht durchzuführen. Hierzu zählen: interaktives VISU-Board Dokumentenkamera Whiteboards für Unterrichtsorganisation Pinnwand für Klassenorganisation Einzel- und Zweiertische Unsere Klassenräume bieten Platz für Klassen bis zu 28-30 SchülerInnen.

Unsere Aufbewahrungsboxen

In den naturwissenschaftlichen Fachräumen gelten besondere Sicherheitsbestimmungen, um den Brandschutz und ähnliches einzuhalten. Deshalb sind unsere SchülerInnen verpflichtet, ihre Jacken, Taschen und ähnliches in den dafür vorgesehen Boxen aufzubewahren. 

Unsere Physikräume

Der Physikraum ist einer von mehreren naturwissenschaftlichen Fachräumen, die auf die besonderen Lerninhalte des Unterrichts eingehen. Hier können unsere SchülerInnen beispielsweise Experimente durchführen, die besondere Materialien benötigen. Zwar können in diesem Raum ganze Klassen unterrichtet werden, jedoch wird Physik in Teilung unterrichtet. Das bedeutet, dass eine Klasse in zwei Gruppen geteilt wird, um nacheinander 45min unterrichtet zu werden. In den anderen 45min wird ein anderes Fach unterrichtet, z.B. Chemie. Die beiden Physikräume werden durch einen Vorbereitungsraum verbunden, in dem die Lehrkräfte den Unterricht und Experimente vorbereiten können, sowie fachspezifische Materialien aufbewahren.

Unser Oberstufenraum

Im Schuljahr 2020/21 entstand durch unseren Seminarkurs in diesem Zimmer ein Oberstufenraum. Der Wunsch unserer SchülerInnnen der 11. und 12. Klasse wurde groß, einen Rückzugsort zu etablieren, bei dem man zur Ruhe kommen und Hausaufgaben erledigen kann. Der Zutritt zu diesem Raum ist über das spezielle Schloss möglich, welches durch eine App auf dem Smartphone geöffnet wird. 

Unsere Schließfächer

An mehreren Stellen im Schulgebäude befinden sich Schließfächer, die von unseren SchülerInnen zu Beginn des Schuljahres angemietet werden können. Hier können Schulmaterialien sowie persönliche Gegenstände während des Schultages aufbewahrt werden. Hierzu zählt u.a. auch das Verstauen der Smartphones, die an unserer Schule nur in der großen Pause (13.05-13.35Uhr) auf dem Pausenhof genutzt werden darf.

Unsere Teilungsräume

Zwischen jeweils zwei Klassenräumen befindet sich ein Teilungsraum. Hier werden in den Schränken fachbereichsbezogene Lehrwerke und Lernmittel aufbewahrt. Außerdem bieten sie geeigneten Raum, um Gruppen- und Projektarbeit im Unterricht durchzuführen.

Die Ausstattung unserer Klassenräume

Jeder Klassenraum verfügt über eine hochwertige (technische) Ausstattung, um qualitativ guten Unterricht durchzuführen. Hierzu zählen: interaktives VISU-Board Dokumentenkamera Whiteboards für Unterrichtsorganisation Pinnwand für Klassenorganisation Einzel- und Zweiertische Unsere Klassenräume bieten Platz für Klassen bis zu 28-30 SchülerInnen.

Unser Fahrstuhl

Unsere Schule ist vollständig barrierefrei. Das wird durch unseren Fahrstuhl ermöglicht, der u.a. auch für den Transport unserer iPad-Koffer genutzt wird. 

Unser Fahrstuhl

Unsere Schule ist vollständig barrierefrei. Das wird durch unseren Fahrstuhl ermöglicht, der u.a. auch für den Transport unserer iPad-Koffer genutzt wird. 

Unser Raum der Stille

Das evangelische Profil unserer Schule liegt uns sehr am Herzen. Deshalb gehört es zu unseren Ritualen, dass alle Klassen und Kurse zu Beginn der Woche mit einer Morgenandacht starten. Der Raum der Stille bietet hierfür den perfekten Ort, um den teils hektischen Schulalltag vor der Tür zu lassen und innerlich zur Ruhe zu kommen. Das Arrangement des Raumes begünstigt, dass sich die SchülerInnen wahrnehmen und miteinander ins Gespräch kommen können.  

Die Ausstattung unserer Kursräume

Jeder Kursraum verfügt über eine hochwertige (technische) Ausstattung, um qualitativ guten Unterricht durchzuführen. Hierzu zählen: interaktives VISU-Board Dokumentenkamera Einzel- und Zweiertische mit Drehstühlen Unsere Kursräume bieten Platz für Kurse bis zu 20 SchülerInnen.

Unser Besprechungsraum

Neben den Räumen der Schulleitung gelegen, bietet dieser Raum genug Platz für wichtige Gespräche und Besprechungen. Dies können z.B. Elterngespräche, unsere Aufnahmegespräche der neuen Siebtklässler und Nachgespräche unserer ReferendarInnen sein. Zurzeit dient er außerdem als Raum für Corona-Testungen.

Unsere Geräte

Auf unseren Geräten hat jede/r SchülerIn die Möglichkeit, mit einem eigenen Account zu arbeiten. Hier stehen ihnen das komplette MS-Office-Paket zur personalisierten Nutzung zur Verfügung, sowie diverse andere Programme. Außerdem können unsere SchülerInnen nach Absprache mit ihren eigenen Geräten im Unterricht arbeiten.

Unser Atrium

Unser Atrium ist das Gesicht unserer Schule - der erste Eindruck, wenn unsere Schülerschaft und alle MItarbeitenden am Morgen das Gebäude betreten. Es wird zu vielen Zwecken genutzt: unsere SchülerInnen verbringen hier gerne ihre Pause. Außerdem feiern wir im Atrium als Schulgemeinschaft unsere Gottesdienste, wobei auf den großen Stufen Platz genommen wird. Auch für Konzerte, Events, Elternabende und ähnliches bietet das Atrium genau den richtigen Ort.

Unser Sekretariat

Im Sekretariat wird jeder mit einem Lächeln von Monique Cieslik begrüßt. Sie koordiniert von Tagesbeginn an eine Vielzahl an Dingen, z.B. die Krankmeldung von SchülerInnen, die Verteilung der iPad-Koffer an die Lehrkräfte, die Ausgabe von Bällen für die Pause, das Betreuen der Krankenstation, … und vieles mehr.

Unsere Schulleitung

In diesen Räumen befindet sich das Büro unserer Schulleiterin Anja Duns-Tietz. Gleich nebenan sitzt die erweiterte Schulleitung mit Thomas Staacks als stellvertretenden Schulleiter, Peter Wussow als Mittelstufenkoordinator und Anja Nicklisch als Oberstufenkoordinatorin.

Unser Hausmeister

Hinter dieser Tür verbirgt sich das Zimmer unseres Hausmeisters Frank Ribbecke. Hier steht ihm alles Werkzeug zur Verfügung, um die kleinen und großen Baustellen des Schulalltags in den Griff zu bekommen. Kompetent kümmert er sich um alle Belange in und um die Schule, sowie auf unserem Schulhof.

Unser Fahrstuhl

Unsere Schule ist vollständig barrierefrei. Das wird durch unseren Fahrstuhl ermöglicht, der u.a. auch für den Transport unserer iPad-Koffer genutzt wird. 

Unser Musikraum

In unserem Musikraum wird nicht nur das Fach Musik unterrichtet. Angebunden an den DS-Raum kann sich hier auch die Band, der Chor und der Musik-Praxis-Kurs musikalisch voll entfalten. Der anliegende Vorbereitungsraum bietet Platz für viele Instrumente, teilweise für jede/n in der Klasse. 

Unser Kunstraum

Der Kunstraum ist der perfekte Ort, um die eigene Kreativität voll zu entfalten. Hier werden mit den verschiedensten Materialien und Techniken ganz individuelle Kunstwerke gestaltet. Damit diese nicht nur im Kunstunterricht Geltung bekommen, werden viele Produkte im ganzen Schulgebäude ausgestellt.

Unser Biologieraum

Unser Chemieraum

Der Chemieraum ist einer von mehreren naturwissenschaftlichen Fachräumen, die auf die besonderen Lerninhalte des Unterrichts eingehen. Hier können unsere SchülerInnen beispielsweise Experimente durchführen, die besondere Materialien benötigen. Zwar können in diesem Raum ganze Klassen unterrichtet werden, jedoch wird Chemie in Teilung unterrichtet. Das bedeutet, dass eine Klasse in zwei Gruppen geteilt wird, um nacheinander 45min unterrichtet zu werden. In den anderen 45min wird ein anderes Fach unterrichtet, z.B. Physik. Der Chemieraum wird durch einen Vorbereitungsraum mit dem Biologieraum verbunden, in dem die Lehrkräfte den Unterricht und Experimente vorbereiten können, sowie fachspezifische Materialien (z.B. Chemikalien) aufbewahren.

Unsere kleine Fachbibliothek

Unser Vorbereitungsraum

Hier werden die Arbeiten unserer SchülerInnen gesammelt, sowie Materialien verstaut, die wir für unseren Unterricht benötigen. Auch zu finden ist hier ein Tonbrennofen.

Unsere Materialien

Alle Materialien zum Malen, Zeichnen, Plastizieren, etc. werden den SchülerInnen von uns zur Verfügung gestellt. 

Unser Fachregal

Hier befinden sich Legoroboter und Arduinos (programmierbare Hardware). Unsere SchülerInnen lernen in der Oberstufe, sich praxisnah mit Automaten auseinanderzusetzen.  

Unser Abzug

Der Abzug im Chemieraum wird für Demonstrationsexperimente benötigt, deren Durchführung einen abgeschlossenen Raum benötigt. Dies gewährleistet unter anderem die Sicherheit im Unterricht. Ein Beispiel hierfür ist die Destillation von Rohöl, um einzelne Fraktionen, wie z.B. Diesel oder Benzin zu isolieren.

Unser Platz für Vor- und Nachbereitung

In der Chemie ist eine gründliche Nachbereitung der Experimente nötig. Hierfür befindet sich im Fachraum und im Vorbereitungsraum eine Spüle, um Geräte und andere Materialien zu säubern. Die Geräte, z.B. die häufig genutzten Gasbrenner, werden anschließend in den Schränken einsortiert.

Unsere Versorgungseinheiten

Für die Durchführung von Experimenten und ähnlichem lassen sich die Versorgunseinheiten im Chemieraum herunterklappen. Hier wird der Zugang zu Gas und Strom mit höheren Spannungen und externen Spannungsquellen gewährleistet.